Dosieranlage

Eine Dosieranlage schützt ihre Hausinstallation und Ihre Geräte vor Korrosion und Verkalkung. Ein in Lebensmittelqualität gefertigtes Dosiermittel enthärtet dabei die im Wasser enthaltenen Calcium- und Magnesiumionen. Die eingesetzten Wirkstoffe kommen in unbehandeltem Trinkwasser ebenfalls vor – in vielfältigen Zusammensetzungen.

Eine Dosieranlage sorgt dafür, dass im kompletten Installationssystem ein Schutzfilm zwischen dem Metall der Leitungen und dem Wasser entsteht. Korrosion hat keine Chance mehr – und rotes Rostwasser genauso wenig. Ihre Leitungen leben deutlich länger, teure Sanierungsarbeiten gehören der Vergangenheit an.