Ölbrennwertheizung

Die Ölheizung ist ein traditionelles, zuverlässiges Heizungssystem. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Die Anlagen laufen leise und sicher; gleichzeitig ist der Brennstoff höchst energiereich. Moderne Ölbrennwertheizungen leisten deshalb ihren Beitrag dazu, Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen. Das eingesetzte Heizöl wird nahezu vollständig in Wärme umgewandelt, was zu einem unschlagbar hohen Wirkungsgrad führt.

Wegen der kompakten Bauweise greifen Bauherren vor allem bei Bestandssanierungen auf diese bewährte Heizungstechnik zurück, zumal die modernen Anlagen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Sie sind zukunftsweisend auf den Betrieb mit einem Anteil von Bioöl vorbereitet.